Etli Pide à la naturbegeisterte.family

Heute Mittag haben wir einen kleinen Ausflug in die Türkei unternommen, zumindest, was die feine Kochkunst betrifft. Mit vereinten Kräften haben wir uns an die Arbeit gemacht, ein Gericht mit dem Namen „Etli Pide“ oder zu deutsch „Teigschiffchen mit Rinderhack“ auf den Tisch zu zaubern. Fehlende Zutaten zwangen uns jedoch zur Kreativität und leichten Abwandlung der türkischen Traditionsspeise. Aber auch das Etli Pide à la naturbegeisterte.family war gelungen und brachte uns ein klein wenig orientalisches Urlaubsgefühl auf die heimische Terrasse.

Impressionen

Die Vorbereitungen zum Etli Pide sind in vollem Gange.

Mariechen hilft begeisterte mit, die Teigknödel zu formen.

Gemüse, Hackfleisch, Gewürze … alles rein in den Mixer.

Mariechen verteilt das Gehackte auf die Teigfladen.

Voila…Etli Pide à la naturbegeisterte.family

Fast wie im Urlaub!

Trotz verregnetem Sommersamstag haben wir uns ein bisschen Süden nachhause gezaubert. Und das gemeinsame Kochen macht uns zudem immer großen Spaß. Meist funktioniert das aber nur am Wochenende, in der Woche muss es schneller gehen.

Kocht ihr auch gemeinsam als Familie und  dürfen die Kinder mithelfen? Oder gibt es einen ganz klaren Chefkoch am Herd? Erzählt uns ein bisschen über eure Kochrituale – wir freuen uns darauf.

bild01

Autor

Patrick ist 40 Jahre alt, seit 2010 Herrchen von Herrn Bohne und seit 2011 Papa eines kleinen Mädchens. Patrick ist als selbständiger Webdesigner und Comiczeichner tätig und lässt beide Bereiche in die Welt von naturbegeisterte.family einfließen. Zudem hält der selbsternannte Hobbyfotograf alle wichtigen Momente in Bildern für die Blogleser fest.
Auf Facebook teilen
Besucher: 46 views
Kategorie: Basteln

Schreibe einen Kommentar zu diesem Blog-Beitrag: