Karlsbad mit Kind entdecken – eine klitzekleine Fotoreise mit Herr Bohne

Ihr Lieben, ich, der Herr Bohne, bin traurig, denn kaum war ich ein paar Tage genesen, ist mein Aua am Poppes zurückgekehrt, ich habe so ganz und gar keine Lust mehr, zur Frau Tante Doktor zum Durchspülen zu müssen. Viel lieber schaue ich Sonnenscheinfotos meiner Lieben an und lausche Ihren Urlaubsgeschichten. Positive Gedanken sollen doch gesund machen, also schnell das Fotoalbum durchstöbern und sich weit weg träumen, „jawoll-ja-ja“ …

IMG_9294

IMG_9288

IMG_9277

IMG_9275

IMG_9266

Mit einem vierjährigen Mädchen lässt sich Karlsbad wohl am besten auf eigene Faust und ohne Zeidtruck erkundenIMG_9289 IMG_9302Meine Lieben haben in Karlsbad mit Euro bezahlen können, lediglich fürs Parken solltet ihr ein paar Münzen wechseln. „Sich einfach treiben lassen“, den Künstlern bei ihrer Arbeit und den Enten beim Schwimmen zuschauen und sich mit Souvenirs des Kleinen Maulwurfs an einen wunderbaren Junitag in Karlsbad zurückerinnern, das macht glücklich (und mich, den kranken Hundeherrn wohl hoffentlich ganz bald gesund…).

maulwurf

 

*Hinweis: Diese Reise / dieser Ausflug wurde von uns eigenständig finanziert. Wir schreiben diesen Beitrag, weil uns dieser Ort interessiert und begeistert. Wir bilden in diesem Beitrag unsere eigene Meinung ab, die keiner Beeinflussung unterliegt.

bild01

Autor

Herr Bohne ist 10 Jahre alt, seit 2010 treuer Begleiter von Sina & Patrick und seit 2011 Aufpasser- und Knuddel-Hund eines kleinen Mädchens. Herr Bohne ist ein echter Bloggerhund. Mit vier Pfoten und 2 Händen halten Herr Bohne und Sina in Teamwork und mit einem unverwechselbaren Schreibstil die Rudelerlebnisse aus Sicht des Hundeherrn fest.
Auf Facebook teilen
Besucher: 1.321 views
Kategorie: Familienreisen & Ausflüge

Schreibe einen Kommentar zu diesem Blog-Beitrag:

Hinweis zur Veröffentlichung
Dein Kommentar wird aus Sicherheitsgründen von den naturbegeisterte.family-Autoren Sina und Patrick manuell geprüft und freigeschaltet. Sollte Dein Kommentar nach 48h nicht erschienen sein, informiere uns bitte per E-Mail: mail@naturbegeisterte.family

Datenschutz
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular sowie Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars auf dieser Website gespeichert werden. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@naturbegeisterte.family widerrufen.

Oh nein, du bist krank, Herr Bohne? Ich hoffe, dir geht es ganz bald wieder besser! Zum Onkel Doc geh ich auch nicht gerne, umso mehr habe ich mich an deinen Karlsbader Bildern (gabs nicht mal Karlsbader Schnitten zu futtern?) erfreut.

Wuff-Wuff dein Chris

Lieber Herr Bohne, Sie tapferer Hundeherr und Freund vom grossen Mädchen!
Keine Lust haben hat noch keinen gesund gemacht. Ihr kleine Freundin würde sich grosse Sorgen um Sie machen, wenn sie wegen Unlust immer kranker werden.
Lieber Herr Bohne, wegen ihrem geliebten Rudel wäre es wichtig, dass Sie nochmals bei der Tante Doktor vorstellig werden und sich gründlich und richtig von ihr behandeln liessen.
Sie möchten ja bestimmt nicht, dass ihre Freundin und die Sina und der Paddy traurig sind……
Gute Besserung!
Herzlichst
yase

Oh je, tut mir sehr leid, dass es dir nicht besser geht, Herr Bohne! Dafür machen deine Sonnenscheinbilder umso mehr Freude.
Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung – jetzt aber wirklich!
Liebe Grüße
Lotta

Lieber Herr Bohne, ich drücke fest alle Daumen, dass es dir ganz bald besser geht!!
Liebe Sina, diese Bilder machen solche Lust aufs verreisen, dass mein nimmermüdes Fernweh ganz doll in meiner Brust zieht. Wunderschöne Bilder, wunderschöne Gebäude und es sieht nach einem ganz entspannten Tag aus. Schön, dass ihr es euch so gut gehen lassen könnt! Herzliche Grüße, Nina

Oh du armer Tropf! Ich wünsch dir gute Besserung. Danke, dass ich mit dir die Bilder anschauen konnte, die sind toll!
heitere Grüsse Britta

jetzt hab ich zu spät gemerkt, dass ich auf einem alten Link zur Website gelandet bin. Die gute Besserungswünsche sind ja nun hoffentlich nicht mehr nötig;-) Ich hüpf gleich zum aktuellsten Post;-) bis bald!
heitere Grüsse Britta